AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Buchung

  • Für eine Buchung unseres Apartments benötigen wir eine Terminanfrage mit Angabe Ihres Namen und Adresse, des gewünschten Mietzeitpunkts, der Dauer und der Anzahl der Personen. Die Anfrage können Sie telefonisch oder per E-Mail an uns richten.
  • Steht das Apartment zur Verfügung, erhalten Sie nach Ihrer Anfrage eine  Dieser Auskunft können Sie die Übernachtungspreise sowie die weiteren Buchungsmodalitäten wie auch beispielsweise die Bankverbindung entnehmen.
  • Für eine vorläufige Reservierung der Buchung, benötigen wir eine kurze Rückantwort. Um eine verbindliche Bestätigung zu erhalten, ist eine Anzahlungvon 50% des Mietpreises notwendig. Die Anzahlung muss innerhalb von 3 Werktagen nach Erhalt der Buchungsauskunft erfolgen.
  • Nach Eingang der Anzahlung erhalten Sie die verbindliche Buchungsbestätigung. Dieser Buchungsbestätigung können Sie alle Informationen zu Anreise und Schlüsselübergabe entnehmen.

Bezahlung

  • Eine Anzahlung von 50% des Mietpreises ist im Vorfeld zu entrichten.
  • Der Restbetrag und eine Kaution ist im Voraus per Überweisung, jedoch spätestens bei Schlüsselübergabe in bar zu entrichten.
  • Die Rückerstattung der Kaution erfolgt nach Beendigung der Mietzeit, Wohnungsabnahme und Rückgabe der Schlüssel.

Stornierung

Apartment EG „Garten“

  • weniger als drei Wochen: 50% des Mietpreises fällig.
  • weniger als eine Woche: 100% des Mietpreises fällig.

Apartment DG „Helios“

  • weniger als drei Monate: 50% des Mietpreises fällig.
  • weniger als ein Monat: 100% des Mietpreises fällig.

An- und Abreise

  • Check-In: Das Apartment EG kann am Anreisetag ab 14.00 Uhr, das Apartment DG ab 16:00 Uhr bezogen werden.
  • Check-Out: Die Abreise muss bis 11:00 Uhr erfolgen.

Reinigung und Service

  • Frische Handtücher und Bettwäsche bei Ankunft.
  • Aus ökologischen Gründen nehmen wir bei einer Buchung ab 5 Personen und für eine Nacht eine zusätzliche Gebühr von 50 Euro für Bettwäsche und Handtücher. Wahlweise können eigene Schlafsäcke, Kopfkissen und Handtücher mitgebracht werden. Die Betten werden in diesem Fall mit frischen Bettlaken bezogen.
  • Alle Möbel und Einrichtungsgegenstände sind auf ihren ursprünglichen Platz zurück zu räumen.
  • Geschirr ist gespült, getrocknet und in die Schränke zurückgeräumt.
  • Das Apartment ist besenrein zu hinterlassen.

Haustiere

  • Haustiere im Apartment EG nur nach Absprache, prinzipiell keine »Kampfhunde«.
  • Haustiere im Apartment DG nicht möglich.

Nichtraucher-Apartment

  • Im gesamten Apartment, sowie im Treppenhaus ist das Rauchen nicht gestattet.

Personenanzahl

  • Es dürfen nur angegebene Personen im Apartment übernachten. Bei Ankunft sind alle Personen anzumelden.
  • Weitere Gäste, die sich nach 01:00 Uhr im Apartment befinden, sind zu melden und werden vom Vermieter abgerechnet.
  • Partys, Events und Veranstaltungen im Apartment sind nicht gestattet.

Schäden

  • Schäden müssen dem Vermieter umgehend gemeldet werden.
  • Der Mieter haftet für alle Schäden. Beschädigtes, verlorenes oder zerstörtes Inventar wird zum Wiederbeschaffungspreis in Rechnung gestellt.
  • Der Vermieter haftet nicht für Wertgegenstände des Mieters.

Schlüssel und Schlüsselverlust

  • Die Schlüssel sind nicht an Außenstehende weiterzugeben. Das Nachmachen der Schlüssel ist untersagt. Bei Verlust der Schlüssel haftet der Mieter bis zur Höhe der Wiederbeschaffungskosten (Schließanlage).
  • Der Mieter hat sämtliche Schlüssel bei Mietende persönlich an den Vermieter auszuhändigen.

Sorgfaltspflicht

  • Der Gast hat das Mietobjekt pfleglich zu behandeln und dafür Sorge zu tragen, dass auch seine Mitreisenden und Gäste die Mietbedingungen einhalten.
  • Die Hauseingangstür muss grundsätzlich geschlossen sein.
  • Fenster und Terrassentür sind bei Verlassen zu schließen.

Nachtruhe

  • Nachtruhe in der Zeit von 22:00 bis 6:00 Uhr.
  • Private Feiern und Partys sind nicht gestattet.

WLAN und Internetnutzung

Für die über das (W)LAN übermittelten Daten, die darüber in Anspruch genommenen kostenpflichtigen Dienstleistungen und getätigten Rechtsgeschäfte ist der Gast selbst verantwortlich. Besucht der Gast kostenpflichtige Internetseiten oder geht er Verbindlichkeiten ein, sind die daraus resultierenden Kosten von ihm zu tragen.

Er ist verpflichtet, bei Nutzung des (W)LANs das geltende Recht einzuhalten. Er wird insbesondere:

  • das (W)LAN weder zum Abruf noch zur Verbreitung von sitten- oder rechtswidrigen Inhalten nutzen,
  • keine urheberrechtlich geschützten Güter widerrechtlich vervielfältigen, verbreiten oder zugänglich machen,
  • die geltenden Jugendschutzvorschriften beachten,
  • keine belästigenden, verleumderischen oder bedrohenden Inhalte versenden oder verbreiten,
  • das (W)LAN nicht zur Versendung von Massen-Nachrichten (Spam) und / oder anderen Formen unzulässiger Werbung nutzen.

Der Gast stellt den Inhaber des Apartment Marienstraße 45 von sämtlichen Schäden und Ansprüchen Dritter frei, die auf einer rechtswidrigen Verwendung des (W)LANs durch den Gast und/oder auf einem Verstoß gegen vorliegende Vereinbarung beruhen. Dies erstreckt sich auch auf für mit der Inanspruchnahme bzw. deren Abwehr zusammenhängende Kosten und Aufwendungen. Erkennt der Gast oder muss er erkennen, dass eine solche Rechtsverletzung und/oder ein solcher Verstoß vorliegt oder droht, weist er den Inhaber des Apartment Marienstraße 45 auf diesen Umstand hin.